Willkommen auf den Internetseiten der evangelischen Johanneskirchengemeinde Crailsheim

Schön, dass Sie uns gefunden haben! - Im Internet ist das vielleicht schwieriger, als in der Stadt Crailsheim selbst! 
Dort sind wir nicht zu übersehen!
Unsere drei Türme in der Innenstadt und im Stadtteil Kreuzberg sind weithin sichtbar!
 

Die Kirchtürme der Johanneskirche, des Kreuzberg-Gemeindehauses und der Liebfrauenkapelle Crailsheim

Die Kirchtürme der Johanneskirche, des Kreuzberg-Gemeindehauses und der Liebfrauenkapelle Crailsheim

Wenn Ihnen gefällt, was Sie hier sehen und lesen, dann machen Sie einfach auch den nächsten Schritt: Lernen Sie uns persönlich kennen - nicht nur virtuell im Internet, sondern live!   Vor Ort in unseren Kirchen und Gemeindehäusern, bei einem Besuch oder einfach unterwegs in der Stadt.

 

Übrigens: Unsere Johanneskirche ist tagsüber immer geöffnet! Ein Besuch lohnt sich mit Sicherheit.  Vielleicht sehen wir uns?!

 

Pfr. Uwe Langsam und Ulrike Fetzer, (Vorsitzende des Kirchengemeinderats, Tel. 07951 46130)

 

 

Baustelle Kirche


Ecclesia semper reformanda - 500 Jahre Thesenanschlag. Und jetzt?
Wir feiern 2017 sehr umfangreich und vielfältig Luthers Thesenanschlag vor 500
Jahren. Doch Reformation ist kein Geschehen, auf das man nur zurückblicken sollte.
Welche Änderungen und Neuerungen, Rückbesinnungen und Verbesserungen sind
heute wünschenswert oder notwendig? Wir als Evangelisches Jugendwerk und
Johanneskirchengemeinde möchten das Jubiläum nutzen, in die Zukunft zu blicken
und Kirche gemeinsam zu gestalten. Dazu laden wir ein mit unserer Aktion
„Baustelle Kirche“.

Vom 16. Juni – 25. Juli 2017 ist an der Johanneskirche in Crailsheim die „Baustelle
Kirche“ eingerichtet. Hier können sich Schüler, Konfirmanden, Jugendgruppen und
alle, die es wünschen, Gedanken über Reformen heute machen.
Unsere „Baustelle Kirche“ ist jederzeit offen und es bedarf keiner
Voranmeldung. Zu finden sind Impulse, Zettel und Stifte. Wer den Bauwagen mit
Zusatzmaterial geöffnet haben will, sollte allerdings einen Termin vereinbaren.
Alle sind eingeladen, ins Gespräch zu kommen, gemeinsam nachzudenken, sich von
anderen inspirieren zu lassen und auch eigene Thesen zu formulieren und auf der
Baustelle zu veröffentlichen. Wir sammeln die Thesen und stellen sie ins Netz.

Weitere Infos und ggf. Terminvereinbarung:
Evang. Johanneskirchengemeinde
Pfarrer Uwe Langsam
74564 Crailsheim, Kirchplatz 4
Tel. 07951/ 94 70 20
pfarramt.crailsheim.johanneskirche-2@elkw.de
www.johanneskirche-crailsheim.de
www.ejcr.de

Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Projekt „Vielfalt entdecken“

    „Teilhabe ist eine Form der Gerechtigkeit, deshalb heißt Gerechtigkeit auch, dass alle an der Gesellschaft teilhaben können“, sagt Wolfram Keppler, Geschäftsführer des Aktionsplans Inklusion. Eine Woche lang stellen Landeskirche und Diakonie Beispiele vor, wie das geht. Heute: das Projekt „Vielfalt entdecken“ der Evangelischen Kirchengemeinde Münsingen aus dem Aktionsplan Inklusion.

    mehr

  • Mehr als ein Dach über dem Kopf

    Wohnen ist mehr als nur ein Dach über dem Kopf zu haben. Doch eine Wohnung zu finden wird immer schwieriger: zu groß ist die Konkurrenz, zu klein der Markt. Für diejenigen, denen kaum Geld zur Verfügung steht, ist die Lage fast aussichtslos. Gerecht ist das nicht. Eine Woche lang stellen Landeskirche und Diakonie Beispiele vor, wie es auch anders geht.

    mehr

  • „Für die Schwachen eintreten“

    Die diesjährige ARD-Themenwoche von 11. bis 17. November beschäftigt sich mit „Gerechtigkeit“. Auch die württembergische Landeskirche und ihre Diakonie setzen sich dafür ein. Eine Woche lang zeigen sie Beispiele und Projekte, wie Gerechtigkeit in Kirche und Gesellschaft gelebt werden kann.

    mehr