Taufen - Konfirmation - Kirchliche Trauungen - Beerdigung/Trauerfeiern - Andere seelsorgerliche Fragen

Als Kirchengemeinde möchten wir Freud und Leid mit Ihnen teilen. Gerne werden wir mit Ihnen kirchliche Feiern besprechen und Ihre persönlichen Wünsche und Fragen klären.
 

Taufen

Foto: EMH_16

finden am ersten Sonntag im Monat um 9:30 Uhr im Gottesdienst in der Johanneskirche statt. Bei Nachfrage bieten wir auch am vierten Sonntag im Monat um 11:00 Uhr einen Taufgottesdienst in der Liebfrauenkapelle an. In der Taufe sprechen wir dem Täufling Gottes Versprechen zu: Gott will für ihn da sein. Gott spricht ihn bei seinem Namen an. Durch die Taufe gehört dieser Mensch ganz eng zu Christus und hat Teil an dem, was er uns schenken will. Durch die Taufe wird der Täufling auch Mitglied der Evangelischen Kirche. Die Taufe stellt ihn hinein in die große Gemeinschaft der Glaubenden.
Bei der Taufe überreichen wir dem Kind oder Erwachsenen eine Taufkerze.
Alle zwei Jahre findet ein Tauferinnerungsgottesdienst statt, zu dem wir persönlich einladen.
Vielfach werden in unserer Gemeinde Täuflinge zur Taufe gebracht. Häufig wenden sich aber auch Familien mit kleineren oder größeren Kindern an uns. Die Taufe ist auch innerhalb des Konfirmandenjahres oder bei der Konfirmation eines jungen Menschen möglich. Gerne sprechen wir auch mit noch nicht getauften Erwachsenen über die Taufe. Falls Eltern sich für ihr Kind nicht zu einer Taufe entschließen, bietet unsere Kirche auch die Segnung von Kindern im Gottesdienst an.

 

 

Konfirmation

Foto: EMH_14

Wir feiern Konfirmation im den Monaten April und Mai mit Mädchen und Jungen, die die achte Klasse besuchen. Der Unterricht beginnt im Sommer des Vorjahres – teilweise schon nach den Pfingstferien (noch Klasse 7). Er findet Mittwochnachmittags um 14:30 Uhr statt. Einzelheiten erfahren Sie von dem für Sie zuständigen Pfarramt.

 

 

Kirchliche Trauungen

Foto: EMH_12

sind ein Höhepunkt, den wir gerne mit Ihnen zusammen festlich gestalten. Bitte wenden Sie sich sehr frühzeitig an das für Sie zuständige Pfarramt und lassen Sie sich einen Termin für die Johanneskirche, die Liebfrauenkapelle oder für das Kreuzberg-Gemeindehaus reservieren.

Hier finden Sie als Download schon einmal vorab Informationen und Themen, die Sie dann in Ruhe mit Ihrem Pfarrer beim Traugespräch besprechen und im Detail regeln können:

Wichtige Informationen für Brautpaare zum downloaden

Vereinbarung zum downloaden

Beerdigungen / Trauerfeiern

Foto: EMH_Wittig

halten wir in der Kapelle auf dem Hauptfriedhof in der Blaufelder Straße. Das örtliche Bestattungsinstitut berät Sie. Wir sind gerne bereit zur persönlichen Begleitung, wenn ein Angehöriger im Sterben liegt.